Studiengänge der SRH Hochschule für Gesundheit

ab Wintersemester 2020 auch in Leverkusen

Innovative Pädagoginnen und Pädagogen für Gesundheitsberufe sind gefragt. Im berufsbegleitenden Bachelorstudium
Medizinpädagogik erwerben Sie bedarfsgerechte Kompetenzen, um Lehr- und Lernsituationen
in hoher Qualität zu planen, durchzuführen, zu evaluieren und um Menschen in der Aus-, Fort- und Weiterbildung
auf eine patientenorientierte Tätigkeit im Gesundheitswesen vorzubereiten.

DAS STUDIUM
❙ 4 Jahre / 8 Semester (davon ein Praktikumssemester
im In- oder Ausland)
❙ Berufsbegleitend
❙ Start: Wintersemester (1. Oktober) und
Sommersemester (1. April)
❙ Abschluss: Bachelor of Arts (B. A.)

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN
❙ Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder
eine gleichwertige Hochschulzugangsberechtigung
bzw. Hochschulzugang für qualifizierte Berufstätige
gem. § 70 ThürHG
❙ Nachweis einer abgeschlossenen Berufsausbildung in
einem Fachberuf des Gesundheits- und Sozialwesens
❙ Zweijährige Berufserfahrung zum Zeitpunkt der
Bachelorprüfung

PERSPEKTIVEN
Unsere Absolventen sind derzeit tätig in:
❙ Fort- und Weiterbildungsstätten im Gesundheitswesen ❙ Unternehmen des Gesundheits- und Sozialwesens
❙ Berufsbildenden Schulen für Gesundheitsfachberufe1 ❙ Institutionen zur Gesundheitsförderung
❙ Kliniken / Pflegeeinrichtungen / Praxiseinrichtungen
Zur weiteren beruflichen Entwicklung und Karriereförderung bietet unsere Hochschule nach dem Erwerb des Bachelorabschlusses
in Medizinpädagogik weiterführende Masterstudiengänge an. Dazu gehören: der Master in Medizinpädagogik
(M. A.), der Master in Neurorehabilitation (M. Sc.), der Master in Gesundheits- und Sozialmanagement (M. A.)
sowie der Master in Gesundes Altern und Gerontologie (M. A.).

Informationen zur Finanzierung finden Sie hier

Info-Material anfordern

Informationsveranstaltungen in Leverkusen

Das Team des Bachelorstudiengangs Medizinpädagogik kommt aus der Praxis. Alle sind Experten auf Ihrem Gebiet, lehren anwendungsorientiert und können Tips aus erster Hand geben

Prof. Dr. Hiltraut Paridon, Studiengangsleiterin Bereich Wissenschaft

Sebastian Koch, M.Sc., Studiengangsleiter Bereich Organisation